Angeln

Erleben, Entdecken, Staunen ...

Havelblau Ferienlofts gratuliert "Baum & Zeit" zum Tourismuspreis 2017 des Landes Brandenburg.

Einfach beeindruckend, so ein Waldspaziergang aus der Vogelperspektive.

Das verwunschene Gelände der Beelitzer Heilstätten hat einen ganz besonderen Zauber und einen unvergleichlichen Charme.

Beim Schlendern und Staunen in luftiger Höhe, kann man viel Wissenswertes über die einzigartige Natur, Architektur und Geschichte des größten Flechendenkmals in Deutschland erfahren.

Besonders jetzt sorgen die verschiedenen Baum und Straucharten, sowie die zahlreichen Frühblüher für ein zauberhaftes Farbspiel. (www.baumundzeit.de)

Angeln
  • Angeln in Brandenburg

Sie genießen gern die Natur, die abwechslungsreiche und erholsame Zeit beim Angeln?                   Auch in der schönen Havelstadt lassen sich Angler gern nieder, denn die Havel ist ein sehr fischreicher Fluss. Um auch in Ihrem Urlaub nicht auf Ihr Hobby verzichten zu müssen,                zeigen wir Ihnen hier geeignete Gewässer.

Übrigens: Bei uns fühlen sich Zander, Karpfen, Aal, Zwergwels,
Kaulbarsch, Rotfeder,Plötze, Blei und viele andere Fischarten heimisch.
 

Die folgenden Gewässer der Stadt Brandenburg an der Havel und der nahen Umgebung eignen sich zum Angeln:

  • Havel (an der Bacharelle bei Paretz km 32,6 bis Dossemündung km 134)
  • Großes Wuster Erdeloch
  • Silokanal
  • Torflöcher bei Wust
  • Stadtkanal
  • Quenzsee
  • Kleiner Beetzsee und Beetzsee
  • Gördensee
  • Plane (von der alten Plane bis zur Mündung)
  • Totenkopf
  • Wusterwitzer See
  • Breitlingsee, Möserscher und Plauer See
  • Pumpenlöcher
  • Wendsee, Heiliger See bei Kirchmöser
  • Große Freiheit (bei Plaue)
  • Elbe - Havel - Kanal (von Schleuse Wusterwitz bis Wendsee)
  • Fuchsbruch und Mittelbruch bei Klein Kreutz (Deutscher Anglerverband e.V. - DAV)
  • Erdelöcher "Kaltenhausen", an der Straße zum Ortsteil Plaue rechts (DAV)Erdelöcher "Charlottenhof", rechts der Straße von Ortsteil Plaue nach Genthin, Nähe Kreuzung Kirchmöser (DAV)

Von unseren Ferienlofts ist die Havel in nur wenigen Schritten erreicht, doch trotzdem sind wie an jedem Angelgewässer auch Regeln einzuhalten, um die am Wasser lebende Tier- und Pflanzenwelt zu schützen und den Angelsport auch genießen zu können. Wer sich auf Friedfische wie Rotauge, Güster oder Brasse beschränkt, darf auch ohne Fischereiprüfung die Angel auswerfen. Mit dem Erwerb einer Friedfischkarte und der einmaligen Zahlung einer Fischereiabgabe in den örtlichen Touristinformationen, Angel- oder Zooläden steht Ihrem Angel-Ausflug im Urlaub nichts mehr im Wege.

Hier finden Sie, was Sie zum Angeln benötigen:

Fishing Pro Brandenburg
Upstallstr. 12
14772, BRB
Tel. 03381/300621
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 13:30 Uhr
Zoo & Angelbedarf Plaue
Genthiner Str. 44
14774, BRB
Tel. 03381/403115
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr
Verband der Deutschen Binnenfischerei e.V.
Margaretenhof 5
14774, BRB / OT Plaue
Tel. 03381/402780
Städteangelerverband
Brandenburg - Potsdam e.V.
Carl-Reichstein-Straße 27, 14770, BRB
Tel. 0174/9396494
  • eine Reise durch Baum und Zeit…

Baumkronenpfad „Baum & Zeit“ im Heilstätten Park Beelitz

In einem Teil der ehemaligen Lungenheilstätte „Beelitz-Heilstätten“ befindet sich der Baumkronen- und Zeitreisepfad durch die Wipfel eines 200 Jahre alten Waldparks, von dem aus man den artenreichen Baumbestand und die einzigartige Architektur der alten Sanatorien und historischen Gartenanlagen betrachten kann.

Dort können Sie bei einer Führung oder ganz allein entspannt durch die luftige Höhe schlendern und dabei Wissenswertes über die alten Schlössern ähnliche Architektur, die Geschichte und Natur des größten Flächendenkmals Deutschlands erfahren.        Der Park ist barrierefrei und für alle Altersgruppen geeignet.

Für Kinder, Jugendliche und sportliche Erwachsene gibt es, im zweiten Bauabschnitt, auf dem Pfad in regelmäßigen Abständen Spaß- und Bewegungselemente, außerdem einen großzügig angelegten Kinderspielplatz.

Verschiedenste einstündige Führungen beinhalten zum Beispiel:

  • Spaziergänge durch die wechselvolle Geschichte der Beelitzer Heilstätten, Gehölzführung mit Naturführer, Gebäudeführungen durch die Chirurgie, Zeitzeugenberichte, Alltag in Beelitz Heilstätten, amüsante Anekdoten und interessante Hintergrundinformationen...
Geöffnet:
 
Öffnungszeiten:
 
November:
1. und 4. Wochenende (Fr., Sa., So.)
Mai-September
09:00-19:00 Uhr
Dezember:
nur an den Wochenenden,
an allen Tagen der Weihnachtsferien,
geschlossen am 24.12. und 25.12.
April-Oktober
09:00-17:30 Uhr
Januar:
nur in den Weihnachts- und Winterferien,
geschlossen am 01.01.
November-März
10:00-16:00 Uhr
Februar:
nur in den Winterferien und an den Wochenenden
Ab März wieder täglich geöffnet
 
  • Aktiv auch bei Regentagen

Bowlen mit Flugzeugflair im Delta Bowling Brandenburg

Beim Delta Bowling Brandenburg können Sie sich aktiv beim Bowlen auf einer der Zahlreichen Bahnen betätigen oder im Restaurant schlemmen. Sonntags bietet Delta Bowling einen leckeren Brunch an. Die Atmosphäre ist außerdem spannend, denn alles ist im Stil einer Flugzeug-Airline eingerichtet und das Thema zieht sich durch die gesamte Location. Bei schönem Wetter sitzt man sehr gut auf der Terasse, von der man das vom Wehr schäumend, rasch vorbeifließende Wasser der Havel beobachten kann.

Programm:

Nachtbowling: Freitags 22:00 - 24:00 Uhr, Samstags 23:00 - 01:00 Uhr (2 Stunden bowlen pro Bahn, aber nur 1 Stunde zahlen)

Familienbowling 2 für 1: Sonntags ab 10:00 Uhr (2 Stunden bowlen pro Bahn, aber nur 1 Stunde zahlen)

Brunch & Bowl: Jeden Sonntag ab 10:00 Uhr Brunchen und Bowlen

Öffnungszeiten und Kontakt:

Montag - Donnerstag
 
Sonn- und Feiertag
Ort:
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
 
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Delta Bowling
18:00 Uhr - 23:00 Uhr
 
18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Krakauerstr. 16
Freitag
 
Vorfeiertag
14776 Brandenburg an der Havel
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
 
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Tel: 03381 224174
18:00 Uhr - 24:00 Uhr
 
18:00 Uhr - 24:00 Uhr
Mail: buero@delta-bowling.de
Samstag
 
Feiertag
 
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
 
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
 
18:00 Uhr - 01:00 Uhr
 
18:00 Uhr - 22:00 Uhr
 
Logo Krugpark Brandenburg an der Havel
Foto: Krugpark Brandenburg an der Havel
  • Aktiv auf der Havel

Biber-Paddeltouren im Krugpark - Exkursionen auf Brandenburger Gewässern            mit Kanadiern und Kajaks

Der Krugpark ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Angeboten werden dort Erlebnistouren in die heimische Natur rund um das Thema Biber. Mit Paddelbooten geht auf die Havel, Havelseen und Plane. Sehr beliebt sind die Abendtouren zum Sonnenuntergang und Tagesausflüge mit Inselaufenthalten.

Für die Touren stehen 3er und ein 4er Kanadier sowie zwei Zweierkajaks zur Verfügung. Paddel, Schwimmwesten und bei Bedarf Gepäcktonnen werden gestellt. Ausgangspunkt der Touren ist die Plane. Die Einsetzstelle der Boote ist neben der Brücke über die Plane vor dem Buhnenhaus. Parkplätze sind vorhanden. Proviant und wetterangepasste Kleidung sind                  mitzubringen, empfohlen werden je nach Wetter auch Badesachen bzw. Kleidung zum Wechseln.

Tourenleitung: Margot Pröckl, Naturpädagogin, Gärtnerin, leidenschaftliche Paddlerin
Eine Anmeldung erforderlich! Termine und Preise finden Sie hier.
Naturschutzzentrum Krugpark
Wilhelmsdorf 6 E, 14776 Brandenburg an der Havel
Tel.: 03381/663135